12.04.2023 Klima

Öffentliche Konsultation zur Definition eines EU-Klimaziels für 2040

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation gestartet, um Erkenntnisse und Rückmeldungen zu den künftigen Klimazielen der EU sowie Herausforderungen in allen Wirtschaftszweigen einzuholen. Ziel ist die Bewertung eines angemessenen Zwischenziels für 2040.

alt
©momius – stock.adobe.com

Das EU-weite Zwischenziel für 2040 soll die Verwirklichung der Klimaneutralität bis 2050 unterstützen und mögliche Weiterentwicklungen der Klimamaßnahmen über 2030 hinaus aufzeigen. Die EU-Kommission plant hierfür, voraussichtlich im ersten Quartal 2024 eine Mitteilung zu veröffentlichen. Dabei werden die Ergebnisse der Konsultation einfließen.

Die Konsultation richtet sich an eine breite Öffentlichkeit und an Interessierte aus relevanten Bereichen. Dazu zählen unter anderem Regierungen, Behörden, Industriesektoren, Verbände, Nichtregierungsorganisationen sowie Personen und Verbände aus Wissenschaft und Forschung. Die Konsultation ist als Fragebogen aufgebaut, dem die Teilnehmenden Positionspapiere und weitere Informationen hinzufügen können.

Eine Beteiligung ist bis zum 23. Juni 2023 möglich. Den Zugang zur Konsultation und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der EU-Kommission.