16.05.2022 Horizont Europa

Erster Bericht über die Leistungen der Europäischen Partnerschaften im Rahmen von Horizont Europa

Die Kommission hat ihren ersten Bericht über die Leistungen der Europäischen Partnerschaften veröffentlicht. Der Bericht gibt einen Überblick über die neuen Partnerschaften im Rahmen von Horizont Europa und schafft die Grundlage für die Bewertung ihrer Fortschritte in künftigen Berichten.

alt
©master1305 - stock.adobe.com

Der Bericht stellt die erste umfassende Bestandsaufnahme der Horizont Europa-Partnerschaften dar, bei der eine Reihe gemeinsamer Indikatoren verwendet und ihr Beitrag zu den politischen Zielen der EU und den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung analysiert wird. Die Indikatoren umfassen Zusatzwirkung und Zielgerichtetheit, Kohärenz und Synergien, Offenheit und Transparenz sowie internationale Sichtbarkeit. Der zweijährliche Monitoring-Bericht 2022 ist Teil eines neuen Konzepts für Partnerschaften und wurde lange erwartet. Er liefert fundierte Informationen über die Wirksamkeit der EU-Partnerschaften und dient als Grundlage für strategische Diskussionen über deren Zukunft. Der Bericht zeigt, dass Europäische Partnerschaften einen wichtigen Beitrag zum digitalen und zum grünen Wandel sowie zur Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung leisten.

Weitere Informationen können Sie der Webseite der Europäischen Kommission entnehmen. Dort können Sie auch den Bericht herunterladen.