10.01.2023

Gutachter/innen berichten: Einblicke ins Horizont Europa Begutachtungsverfahren

online

10.01.2023 10:00 - 12:30 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt
Ein Antrag hat in der Begutachtung überzeugt – doch was genau führt zum Erfolg? Gutachterinnen und Gutachter und die NKS Bioökonomie und Umwelt teilen in einer zweieinhalbstündigen Online-Veranstaltung persönliche Erfahrungen, geben praktische Tipps für einen gelungenen Antrag und erklären den Prozess der Begutachtung.

Ein Mann und eine Frau sitzen zusammen geschäftig an einem Tisch. Der Mann deutet auf eine Tabelle, während die Frau Notizen schreibt.
©sitthiphong - stock.adobe.com

Unsere langjährige Erfahrung als Nationale Kontaktstelle zeigt immer wieder, dass wenig für die Antragstellung so hilfreich ist, wie Erfahrungen aus dem Begutachtungsprozess. Dem möchten wir in dieser zweieinhalbstündigen Onlineveranstaltung gebührend Raum geben und Sie damit auf die neue Ausschreibungsrunde im Cluster 6 optimal vorbereiten.

Nach einer kurzen Einführung in den formalen Begutachtungsprozess teilen zwei erfahrene EU-Gutachterinnen und -Gutachter ihre Erfahrungen mit Ihnen und geben konkrete Hinweise zur Antragstellung. Anschließend haben Sie ausreichend Zeit, den Begutachtenden Ihre Fragen zu stellen. Wir schließen mit einem kurzen Vortrag mit Tipps und Tricks für Ihre Anträge ab.

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, füllen Sie bitte das verlinkte Anmeldeformular aus.

Aktuelle Veranstaltungen

17.06.2024 Circular Economy, Natürliche Ressourcen

Water Innovation Europe 2024 – Towards a Water-Smart Strategy

Brüssel

17.06.2024 - 19.06.2024

Veranstalter: Water Europe
Wie navigiert man zwischen den Herausforderungen des Wassers und den Chancen für die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit Europas? Die diesjährige Veranstaltung vom 17. bis 19. Juni 2024 von Water Europe findet in Partnerschaft mit der EU Grünen Woche statt, die thematisch aneinander angelehnt sind.

mehr

17.06.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus, Umwelt

Workshopreihe rund um die Antragstellung in den Missionen: SMARTe Ziele formulieren für einen erfolgreichen Horizont Europa Antrag

online

17.06.2024 10:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter: Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt veranstaltet eine Workshopreihe zur Vertiefung verschiedener Themen rund um die Antragstellung in den Missionen. Sie richtet sich an Antragstellende und Interessierte an Cluster 6 und den Missionen in Horizont Europa.

mehr

19.06.2024 Circular Economy, Horizont Europa, Missionen, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Opportunities beyond Horizon Europe Cluster 6: EU Missions, European Partnerships, LIFE programme

online

19.06.2024 14:00 - 16:15 Uhr

Veranstalter: CARE4BIO
Das unter Horizont Europa laufende Netzwerkprojekt der Nationalen Kontaktstellen für das Cluster 6, CARE4BIO, bietet Antragstellenden ein Training zu weiteren europäischen Fördermöglichkeiten im Kontext von Cluster 6.

mehr

19.06.2024 Horizont Europa

Personnel Unit Cost – New cost method in Horizon Europe

online

19.06.2024 14:30 - 16:00 Uhr

Veranstalter: EU-Kommission
Die Europäische Kommission führt eine Informationsveranstaltung zu Personaleinheitskosten (Personal Unit Costs) durch, einer neuen Methode in Horizont Europa. Dazu wird es einen YouTube-Livestream geben, in dem Sie die Möglichkeit haben werden, Ihre Fragen zu dem Thema zu stellen.

mehr

26.06.2024 Bioökonomie, Klima

European Urban Resilience Forum

Valencia

26.06.2024 - 28.06.2024

Veranstalter: ICLEI, EEA, Ajuntament de Valencia, Europaen Green Capital
Das diesjährige European Urban Resilience Forum (EURESFO) wird in der 2024 als Grüne Hauptstadt ausgezeichneten Stadt Valencia ausgerichtet. Registrierungen sind bereits möglich.

mehr

26.06.2024 Horizont Europa

Certificates on the financial statements (CFS) in Horizon Europe

online

26.06.2024 10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter: EU-Kommission
Übersteigt die EU-Fördersumme einen bestimmten Betrag, so ist der Zuwendungsempfänger dazu verpflichtet, Prüfbescheinigungen, sogenannte „Certificates on the financial statements“ (CFS) einzureichen. Diese dienen dem Nachweis der korrekten Abrechnung der erstattungsfähigen Kosten im Projekt. In diesem Webinar informiert die EU-Kommission zum CFS.

mehr