16.04.2021 Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Aufruf zur Interessenbekundung zur Besetzung des wissenschaftlichen Beirats von PRIMA

Für die Neu-Besetzung des wissenschaftlichen Beirats (für den Zeitraum 2021-2024) hat die internationale Förderinitiative PRIMA („Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area“) einen Aufruf zur Einreichung von Interessensbekundungen veröffentlicht. Einreichfrist für die Online-Bewerbung ist der 11. Mai 2021.

alt
©jozsitoeroe - stock.adobe.com

Der wissenschaftliche Beirat („Scientific Advisory Committee“) berät u. a. zu Belangen der strategischen Prioritäten der jährlichen Arbeitspläne von PRIMA.

Der Aufruf ist offen für Expert/innen aus dem öffentlichen oder privaten Sektor, die über relevantes Fachwissen, Kompetenzen und Arbeitserfahrung in den Themenbereichen von PRIMA verfügen (u.a. Wasserbewirtschaftung, Landwirtschaft, Agro-Food-Wertschöpfungsketten im ariden bis semi-ariden Raum, Energie und/oder sozioökonomische Wissenschaften, Technologietransfer, Klimawandel und Informations- und Kommunikationstechnologie).

Eine einschlägige Berufserfahrung in der Mittelmeerregion wird vorausgesetzt.

Nähere Informationen zu PRIMA finden Sie unter prima-med.org sowie auf der Webseite der PRIMA-Kontaktstelle in Deutschland.