15.07.2021 Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Umwelt

Europäischer Green Deal wird konkret: EU-Kommission stellt Pläne zur Erreichung der Klimaziele vor

Wirtschaft und Gesellschaft müssen ihre Treibhausgasemissionen bis 2030 um 55% senken im Vergleich zum Ausstoß im Jahr 1990. Unter dem Titel „Fit for 55' - delivering the EU's 2030 climate target on the way to climate neutrality“ hat die EU-Kommission dazu eine Mitteilung veröffentlicht.

alt
©Bits and Splits - stock.adobe.com

Zur Umsetzung der Klimaziele wurde ein ganzes Paket von Vorschlägen angenommen, welches die EU-Politik zur Erreichung des European Green Deal bis 2050 prägen soll. Betroffen sind insbesondere die Bereiche Klima, Energie, Landnutzung, Verkehr und Steuern.

Für die Land- und Forstwirtschaft soll Klimaneutralität in der EU schon bis 2035 erreicht sein. Neben der Reduzierung der CO2-Emissionen wird auch die  Reduzierung der Nicht-CO2-Emissionen, z. B. aus der Viehhaltung oder dem Einsatz von Düngemitteln, in den Blick genommen. Ein wichtiges Element ist die EU-Waldstrategie zur Verbesserung der Quantität, Qualität und Resilienz der Wälder in der EU. So gibt es einen Plan zur Pflanzung von drei Milliarden Bäumen in ganz Europa bis 2030.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.