15.10.2021 Klima, Natürliche Ressourcen, Umwelt

EU Kommission stellt neue Arktis Strategie vor

Die Europäische Kommission legte kürzlich in einer Mitteilung eine neue Version der Arktis Strategie vor. Der Fokus der Strategie liegt auf Klima- und weiteren Umweltschutzmaßnahmen.

alt
©Biletskiy Evgeniy - stock.adobe.com

Im Zuge der Vorbereitungen für die Weltklimakonferenz COP 26 legte die Europäische Kommission in einer Mitteilung ein neues Konzept für das Engagement der EU in der Arktis vor. Die EU möchte die internationale Zusammenarbeit in der Region stärken. Die Strategie orientiert sich am Green Deal und sieht vermehrt Forschung zum Schutz von Klima und Biodiversität unter Horizont Europa vor. Weitere Schwerpunkte sind:

  • Verstärkter Meeresschutz
  • Verzicht auf den Abbau von Erdöl, Kohle und Gas der Arktis
  • Unterstützung der nachhaltigen Entwicklung der arktischen Regionen

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der EU Kommission.