03.05.2023 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Umwelt

Workshop für Antragstellende in Horizont Europa für die Cluster 4, 5 und 6

online

03.05.2023 13:30 Uhr - 04.05.2023 13:00 Uhr

ACHTUNG ÄNDERUNG: VERANSTALTUNG FINDET ONLINE STATT

Veranstalter: NKS B&U, NKS KEM, NKS DIT
Die Nationalen Kontaktstellen „Bioökonomie und Umwelt“ (NKS B&U), „Klima, Energie, Mobilität“ (NKS KEM) und „Digitale und Industrielle Technologien“ (NKS DIT), veranstalten am 03. und 04. Mai 2023 den nächsten Workshop für Antragstellende für Interessierte an Horizont Europa, dem aktuellen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. Der Fokus liegt auf den Clustern 4, 5 und 6.

Draufsicht auf einen Tisch mit Unterlagen, Laptops, Tablets, Smartphones und Kaffeetassen. Um den Tisch sitzen sieben Geschäftsleute und diskutieren.
©Pandora Studio - stock.adobe.com

Die Antragsstellung in Horizont Europa bedeutet für potenzielle Projektpartner eine große Herausforderung: von der Entwicklung der Idee über die Strukturierung bis hin zur Formulierung im Detail. Ein komplexes Vorhaben möglichst passgenau zur Ausschreibung und innerhalb der Seitenzahlbegrenzung auf den Punkt zu bringen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe.

Die Nationalen Kontaktstellen B&U, KEM und DIT möchten Sie dabei in einem Workshop an zwei halben Tagen unterstützen. Der Workshop beginnt am 03. Mai um 13:30 Uhr und endet am 04. Mai um 13:00 Uhr. Er richtet sich an alle, die bereits erste Erfahrungen mit Horizont Europa oder Horizont 2020 gesammelt haben und nun ihre Praxiserfahrung für den nächsten Antrag ausbauen wollen.

Anhand einer fiktiven Ausschreibung und einer vorgegebenen Projektidee entwickeln Sie unterschiedliche Fähigkeiten für die Antragsstellung weiter. Durch interaktive Übungen in Kleingruppen erhalten Sie einen Einblick in die Antragsstellung aus erster Hand. Ergänzt wird dies durch wertvolle Hinweise für einen überzeugenden Antrag. Auf dem Programm stehen insgesamt drei Übungen, welche die Aspekte Impact, Arbeitsplan, Konsortium und Tipps zum Schreiben des Projektantrages in den Fokus nehmen. Aufgrund des Formats wird eine aktive Teilnahme an den Übungen vorausgesetzt.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aber erforderlich.

Programm

Tag 1 (03.05.2023)

13:30 - 14:00     Registrierung

14:00 - 14:30     Begrüßung und Einführung (Vorstellung NKSen, EEN)

14:30 - 15:00     Vorstellung des fiktiven Topics und der Projektidee inklusive Fragen

15:00 - 15:30     Pause und Raumwechsel

15:30 - 15:50     Icebreaker und Zeit zum Lesen des fiktiven Topics und der Projektidee, inklusive Fragen

15:50 -17:00      Session 1 inklusive Wrap up

             

Tag 2 (04.05.2023)

09:00 - 10:10     Session 2

10:10 - 10:15     Raumwechsel

10:15 - 11:25     Session 3

11:25 - 11:50     Pause

11:50 - 12:40     Wrap up (Plenum)

Aktuelle Veranstaltungen

23.05.2024 Bioökonomie

Finance Innovation Festival - Insurance and Investment Opportunities for Nature-based Solutions

Laxenburg, Österreich

23.05.2024 - 24.05.2024

Veranstalter: Naturance-Projekt
Im Finance Innovation Festival informieren Sie Expertinnen und Experten über Finanzierungs-, Versicherungs- und Investitionsmöglichkeiten, die Lösungen für eine naturverträgliche Wirtschaft ermöglichen. Eine Voranmeldung für die persönliche Teilnahme im österreichischen Laxenburg ist bereits möglich.

 

mehr

23.05.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus, Umwelt

Webinarreihe Fit für Ihren Antrag: Ethikaspekte im Horizont Europa-Antrag

online

23.05.2024 10:00 - 11:00 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt und KS Ethik
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt (NKS B&U) veranstaltet von April bis Ende Mai 2024 eine Webinarreihe für Interessierte, die einen Antrag in den 2024er-Aufrufen des Missionsarbeitsprogramms einreichen wollen.

mehr

24.05.2024 Horizont Europa

Webinar des IP Helpdesk zum Urheberrecht in Kooperationsprojekten

online

24.05.2024

Veranstalter: European Innovation Council und SMEs Executive Agency
Der europäische IP Helpdesk bietet europäischen Unternehmen und Forschenden kostenlose Erstunterstützung beim Umgang mit geistigem Eigentum. Diese Infoveranstaltung gibt einen Überblick über das Urheberrecht und wie es in Kooperationsprojekten gehandhabt werden sollte.

mehr

28.05.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus, Umwelt

Webinarreihe Fit für Ihren Antrag: Gender-Dimension in Forschung & Innovation integrieren

online

28.05.2024 10:00 - 11:00 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt und KS Frauen in die EU-Forschung
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt (NKS B&U) veranstaltet von April bis Ende Mai 2024 eine Webinarreihe für Interessierte, die einen Antrag in den 2024er-Aufrufen des Missionsarbeitsprogramms einreichen wollen.

mehr

29.05.2024 Natürliche Ressourcen, Umwelt

EU Green Week 2024 - Auf dem Weg zu einem wasserresilienten Europa

Brüssel

29.05.2024 - 30.05.2024

Veranstalter: EU-Kommission
Um Europa angesichts der aktuellen Wasserkrisen resilient für heute und die Zukunft zu machen, widmet sich die Konferenz der diesjährigen Grünen Woche diesem Thema. Die EU Green Week ist Teil einer umfassenderen Kommunikationskampagne der EU-Kommission und legt den Schwerpunkt auf Bewusstseinsbildung und die Förderung positiver, kooperativer Lösungen.

mehr

30.05.2024 Natürliche Ressourcen, Umwelt

European Maritime Day 2024

Svendborg (Dänemark)

30.05.2024 - 31.05.2024

Veranstalter: EU-Kommission, Gemeinde Svendborg und dänische Schifffahrtsbehörde
Der European Maritime Day (EMD) ist der jährliche Treffpunkt für die maritime Gemeinschaft Europas. Er bietet eine Plattform, um gemeinsame Maßnahmen im Bereich der maritimen Angelegenheiten und der nachhaltigen blauen Wirtschaft zu diskutieren und zu entwerfen. Der EMD findet jedes Jahr Ende Mai in einem anderen Land statt. Gastgeber 2024 ist Svendborg (Dänemark).

mehr

04.06.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Natürliche Ressourcen, Umwelt

HOOP Cities and Policy Conference

Brüssel

04.06.2024 - 05.06.2024

Veranstalter: HOOP Projekt und European Committee of Regions
Bei der HOOP Cities and Policy Conference treffen sich Städte und Regionen, um gemeinsam über die Implementierung innovativer, zirkulärer und bio-basierter Lösungen zu diskutieren. Die Städte werden zudem die Möglichkeit haben, ihre Anliegen und Herausforderungen gegenüber der EU-Institutionen zu äußern. Die Registrierung ist noch bis zum 24. Mai möglich.

mehr

17.06.2024 Circular Economy, Natürliche Ressourcen

Water Innovation Europe 2024 – Towards a Water-Smart Strategy

Brüssel

17.06.2024 - 19.06.2024

Veranstalter: Water Europe
Wie navigiert man zwischen den Herausforderungen des Wassers und den Chancen für die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit Europas? Die diesjährige Veranstaltung vom 17. bis 19. Juni 2024 von Water Europe findet in Partnerschaft mit der EU Grünen Woche statt, die thematisch aneinander angelehnt sind.

mehr

17.06.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus, Umwelt

Workshopreihe rund um die Antragstellung in den Missionen: SMARTe Ziele formulieren für einen erfolgreichen Horizont Europa Antrag

online

17.06.2024 10:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter: Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt veranstaltet eine Workshopreihe zur Vertiefung verschiedener Themen rund um die Antragstellung in den Missionen. Sie richtet sich an Antragstellende und Interessierte an Cluster 6 und den Missionen in Horizont Europa.

mehr

26.06.2024 Bioökonomie, Klima

European Urban Resilience Forum

Valencia

26.06.2024 - 28.06.2024

Veranstalter: ICLEI, EEA, Ajuntament de Valencia, Europaen Green Capital
Das diesjährige European Urban Resilience Forum (EURESFO) wird in der 2024 als Grüne Hauptstadt ausgezeichneten Stadt Valencia ausgerichtet. Registrierungen sind bereits möglich.

mehr