22.06.2022 Natürliche Ressourcen

Verschoben: Biodiversity and Human Well-Being – Europe’s Role in Shaping Our Future - Virtual Transdisciplinary Conference

online

22.06.2022 - 24.06.2022

***ACHTUNG: Die Veranstaltung wurde auf einen späteren, noch nicht definierten Zeitpunkt verschoben. Wir informieren Sie, wenn ein neuer Termin feststeht.***

Veranstalter: BMBF-Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt (FEdA)
Auf europäischer und internationaler Ebene müssen Synergien geschaffen werden, um Biodiversität und menschliches Wohlergehen zu sichern. Auf der ersten internationalen FEdA-Konferenz vom 22. bis 24. Juni 2022 wird hierzu mit europäischen Forschenden aus allen Disziplinen mit Bezug zur Biodiversität sowie Stakeholdern aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Medien diskutiert.

Die digitale Kollage zeigt diverse heimische Insekten auf verschiedenen Blütenständen.
©Andreas - stock.adobe.com

Die zentrale Bedeutung der nachhaltigen Nutzung und des Schutzes der biologischen Vielfalt für die weitere Entwicklung des menschlichen Wohlergehens wird zunehmend erkannt. Die Umsetzung bleibt jedoch schwierig, und die Erosion von Biodiversität und Naturkapital schreitet weiter voran. Dies wurde im globalen Bericht der Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES) 2019 und dem "Final Report - The Economics of Biodiversity" ("Dasgupta-Review") 2021 deutlich gemacht.

Hohe Erwartungen sind daher mit dem "post-2020 global biodiversity framework" verbunden, das auf der Convention on Biological Diversity Conference of Parties (COP 15) zwischen dem 25. April und dem 8. Mai 2022 in Kunming verhandelt wird. Auf europäischer Ebene sind die Erhaltung und Wiederherstellung von Ökosystemen und der biologischen Vielfalt zentrale Themen des ehrgeizigen "Green Deal". Mit diesem wurde 2019 das Ziel einer "Donut Economy" ausgegeben, welche sowohl die planetarischen Grenzen als auch die sozialen und menschlichen Rechte berücksichtigt.

Die BMBF-Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt (FEdA), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung  (BMBF), lädt Sie ein, sich den Termin für die transdisziplinäre digitale Konferenz vorzumerken.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website der FEDA: www.feda.bio/en/

Sie können sich bereits eintragen und somit über die Anmeldung und das Konferenzprogramm informiert halten: https://www.feda.bio/en/2022-conference/

Aktuelle Veranstaltungen

17.06.2024 Circular Economy, Natürliche Ressourcen

Water Innovation Europe 2024 – Towards a Water-Smart Strategy

Brüssel

17.06.2024 - 19.06.2024

Veranstalter: Water Europe
Wie navigiert man zwischen den Herausforderungen des Wassers und den Chancen für die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit Europas? Die diesjährige Veranstaltung vom 17. bis 19. Juni 2024 von Water Europe findet in Partnerschaft mit der EU Grünen Woche statt, die thematisch aneinander angelehnt sind.

mehr

17.06.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus, Umwelt

Workshopreihe rund um die Antragstellung in den Missionen: SMARTe Ziele formulieren für einen erfolgreichen Horizont Europa Antrag

online

17.06.2024 10:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter: Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt veranstaltet eine Workshopreihe zur Vertiefung verschiedener Themen rund um die Antragstellung in den Missionen. Sie richtet sich an Antragstellende und Interessierte an Cluster 6 und den Missionen in Horizont Europa.

mehr

19.06.2024 Circular Economy, Horizont Europa, Missionen, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Opportunities beyond Horizon Europe Cluster 6: EU Missions, European Partnerships, LIFE programme

online

19.06.2024 14:00 - 16:15 Uhr

Veranstalter: CARE4BIO
Das unter Horizont Europa laufende Netzwerkprojekt der Nationalen Kontaktstellen für das Cluster 6, CARE4BIO, bietet Antragstellenden ein Training zu weiteren europäischen Fördermöglichkeiten im Kontext von Cluster 6.

mehr

19.06.2024 Horizont Europa

Personnel Unit Cost – New cost method in Horizon Europe

online

19.06.2024 14:30 - 16:00 Uhr

Veranstalter: EU-Kommission
Die Europäische Kommission führt eine Informationsveranstaltung zu Personaleinheitskosten (Personal Unit Costs) durch, einer neuen Methode in Horizont Europa. Dazu wird es einen YouTube-Livestream geben, in dem Sie die Möglichkeit haben werden, Ihre Fragen zu dem Thema zu stellen.

mehr

26.06.2024 Bioökonomie, Klima

European Urban Resilience Forum

Valencia

26.06.2024 - 28.06.2024

Veranstalter: ICLEI, EEA, Ajuntament de Valencia, Europaen Green Capital
Das diesjährige European Urban Resilience Forum (EURESFO) wird in der 2024 als Grüne Hauptstadt ausgezeichneten Stadt Valencia ausgerichtet. Registrierungen sind bereits möglich.

mehr

26.06.2024 Horizont Europa

Certificates on the financial statements (CFS) in Horizon Europe

online

26.06.2024 10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter: EU-Kommission
Übersteigt die EU-Fördersumme einen bestimmten Betrag, so ist der Zuwendungsempfänger dazu verpflichtet, Prüfbescheinigungen, sogenannte „Certificates on the financial statements“ (CFS) einzureichen. Diese dienen dem Nachweis der korrekten Abrechnung der erstattungsfähigen Kosten im Projekt. In diesem Webinar informiert die EU-Kommission zum CFS.

mehr