22.11.2021 Natürliche Ressourcen, Umwelt

Veröffentlichung der europäischen Bodenstrategie für 2030

Die Europäische Kommission hat am 17. November 2021 eine Mitteilung veröffentlicht, in der sie eine neue Strategie zur Sicherung gesunder Böden in der gesamten Europäischen Union vorstellt.

alt
©carbondale - stock.adobe.com

Die neue Bodenstrategie beschreibt den Rahmen und die Ziele für den Schutz, die Wiederherstellung und die nachhaltige Nutzung der Böden und schlägt eine Reihe freiwilliger und rechtsverbindlicher Maßnahmen vor. Sie zielt darauf ab, den Bodenkohlenstoff in landwirtschaftlichen Flächen zu erhöhen, die Wüstenbildung zu bekämpfen, degradierte Flächen und Böden wiederherzustellen und dafür zu sorgen, dass bis 2050 alle Bodenökosysteme in einem gesunden Zustand sind.

Sie ist eine weitere Strategie, die im Rahmen des Europäischen Green Deals, insbesondere mit Bezug zur EU-Biodiversitätsstrategie für 2030, sowie der EU-Bodenmission „A Soil Deal for Europe“, veröffentlicht wurde.

Die EU-Bodenstrategie für 2030 sowie weitere Informationen und ein Factsheet zur Bodenstrategie finden Sie auf den Webseiten der Europäischen Kommission.