18.07.2022 Horizont Europa

Leitfaden zu Synergien zwischen Horizont Europa und EFRE veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat am 5. Juli 2022 einen Leitfaden veröffentlicht, der die Möglichkeiten für Synergien zwischen dem EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont Europa und den Programmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) thematisiert.

alt
©chrupka - stock.adobe.com

Der Leitfaden enthält konkrete rechtliche und umsetzungstechnische Hinweise. Es stellt folgende Bereiche vor, in denen Synergien zwischen Horizont Europa und EFRE erzeugt werden können:

  • Seal of Excellence
  • Budgettransfers von ERFE nach Horizont Europa
  • Kumulative Finanzierung eines Projekts aus mehreren Programmen
  • Verwendung von ERFE-Mitteln als nationaler Beitrag zu ko-finanzierten und institutionalisierten Europäischen Partnerschaften
  • Kombinierte Finanzierung für Teaming-Projekte
  • Vor- und nachgelagerten Synergien zur Finanzierung der verschiedenen Schritte in Forschungs- und Innovationsprozessen, z.B. im Rahmen der EU-Missionen

Das Dokument umreißt die neuen Möglichkeiten, die den Verwaltungsbehörden der kohäsionspolitischen Programme, den Nationalen Kontaktstellen in Horizont Europa sowie den Projekttragenden und Antragstellenden zur Verfügung stehen.

Sie können den Leitfaden unter diesem Link herunterladen.