28.10.2022 Horizont Europa

Neuer Leitfaden zu Lump Sum-Projekten veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat einen neuen Leitfaden zur Beantragung, Evaluierung und zum Management von Lump Sum-Projekten in Horizont Europa veröffentlicht. Im kommenden Arbeitsprogramm 2023/2024 werden deutlich mehr Topics mit Lump Sum-Förderung ausgeschrieben als bisher.

alt
©Looker_Studio - stock.adobe.com

Im Gegensatz zur herkömmlichen Projektförderung sieht der Ansatz der Lump Sums eine Pauschalförderung mit einer vorab festgelegten Fördersumme vor. In Horizont Europa sollen im Arbeitsprogramm 2023/24 verstärkt Förderaufrufe mit dieser Förderart ausgeschrieben werden. Für Antragstellende ist es daher ratsam, sich frühzeitig damit auseinanderzusetzen.

In dem nun veröffentlichten Leitfaden hat die EU-Kommission Informationen zur Beantragung, Begutachtung und Implementierung von Lump Sum-Projekten zusammengestellt. Darin sind auch Beispiele enthalten, unter anderem zu einer nur teilweisen Auszahlung von Pauschalen für nicht vollständig abgeschlossene Arbeitspakete von Projekten.

Den Leitfaden und weitere Informationen zur Lump Sum-Förderung finden Sie hier:

Leitfaden zu Lump Sum-Projekten in EU-Förderprogrammen

Website der EU-Kommission zur Lump Sum-Förderung in Horizont Europa