11.05.2022 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Missionen in Horizont Europa - Ihre Fördermöglichkeiten: Städte

online

11.05.2022 10:00 - 10:30 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt, NKS Klima, Energie, Mobilität
Welche Ziele hat die Mission „100 Climate-Neutral and Smart Cities by 2030“? Wie werden diese Ziele durch Forschung und Innovation im Rahmen von Horizont Europa unterstützt? Welche Rolle spielen die Sozial- und Geisteswissenschaften und verschiedene gesellschaftliche Akteurinnen und Akteure bei der Umsetzung der Mission? Dazu wird Sie die Nationale Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität (NKS KEM) am 11. Mai 2022 informieren.

Weg durch eine begrünte Häuseranlage.
©jamesteohart - stock.adobe.com

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Darstellung der konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2021-2022. Die Mission hat die systemische Transformation europäischer Städte zur Klimaneutralität zum Ziel. Bis 2030 sollen zunächst mindestens 100 Städte dieses Ziel erreicht haben. Diese Städte fungieren als Experimentier- und Innovationszentren, um bis 2050 alle europäischen Städte in die Lage zu versetzen, klimaneutral zu werden.

Konkrete Informationen zu der Ausschreibung erhalten Sie am 11. Mai 2022 von 10:00 bis ca. 10:30 Uhr. Zur Anmeldung geht es hier.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Missionen in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten 2022, in der Ihnen die beratenden Nationalen Kontaktstellen aktuelle Fördermöglichkeiten in allen fünf Missionen vorstellen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie können sich hier sowohl für die komplette Webinar-Reihe als auch für einzelne Veranstaltungen der Reihe (außer Mission Krebs) anmelden. Die Anmeldung zur Veranstaltung der Mission Krebs finden Sie auf der Webseite der NKS Gesundheit (DLR PT).

Aktuelle Veranstaltungen

25.09.2024 Horizont Europa, Missionen, Neues Europäisches Bauhaus

Veranstaltungsreihe zur Pilotaktion Circular Rural Regions

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Ernst-Reuter-Haus

25.09.2024 - 26.09.2024

Veranstalter: BMWSB & BBSR
Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen lädt zusammen mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung und der ESPON-Kontaktstelle an zwei Tagen dazu ein, regionale und nationale Kreislaufwirtschaft sowie die Umsetzung der Territorialen Agenda 2030 zu betrachten.

mehr

07.11.2024 Horizont Europa, Klima, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus

Wood Policy and Innovation Workshop

Vertretung des Freistaats Bayern bei der Europäischen Union

07.11.2024

Veranstalter: wood4bauhaus
Der Workshop wird sich mit dem neusten Stand der Technik in der Bauplanung mit Holz beschäftigen und Möglichkeiten aufzeigen, wie der öffentliche Sektor mehr biobasiertes Bauen mit diesem Rohstoff unterstützen kann.

mehr