26.09.2023 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Horizon Europe Brokerage Event for Cluster 6 - Calls 2024

Brüssel, Charlemagne-Gebäude

26.09.2023

Veranstalter: CARE4BIO
Das Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen für Cluster 6, CARE4BIO, lädt zu einer Vernetzungsveranstaltung in Brüssel ein. Hierbei stehen die kommenden Ausschreibungen für das Jahr 2024 im Fokus. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, geeignete Konsortialpartner zu finden und kennenzulernen. 

Vier Personen stehen in einer Gesprächsrunde zusammen.
©rh2010 - stock.adobe.com

Ziel der Veranstaltung ist es, relevante Akteurinnen und Akteure zu versammeln, die sich für eine Finanzierung der Cluster 6 Calls 2024 bewerben wollen. Im Fokus stehen bilaterale Treffen zwischen Teilnehmenden, die an denselben Themen interessiert sind, sodass diese sich zu Projektideen austauschen und ihr zukünftiges Konsortium aufbauen können.

Die Vernetzung der Teilnehmenden ist auf die kommenden Ausschreibungen für das Jahr 2024 in den sieben Destinations des Cluster 6 fokussiert.

Eingeladen sind alle, die Interesse an der Teilnahme an Projekten in den kommenden Themen von Cluster 6 haben, zum Beispiel Forschungseinrichtungen, Privatunternehmen, Städte und Gemeinden oder Nichtregierungsorganisationen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Diese ist ab dem 29. Juni 2023 über die Veranstaltungswebseite möglich. Für die Freischaltung Ihres Profils ist es notwendig, dass Sie mindestens ein aussagekräftiges Projekt-Kooperationsprofil anlegen, in dem Sie angeben, was genau Sie im Rahmen des Themas anbieten oder nachfragen. Da CARE4BIO mit einem großen Andrang rechnet, werden Personen mit qualitativ hochwertigen Kooperationsprofilen bevorzugt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf zwei pro Einrichtung beschränkt.

Am 27. und 28. September 2023 finden zudem, ebenfalls in Brüssel, die Cluster 6 Info Days statt.

Aktuelle Veranstaltungen

29.02.2024 Horizont Europa, Missionen, Neues Europäisches Bauhaus

Missionen und das Neue Europäische Bauhaus in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten 2024, Teil 1: Einführung in die Missionen und das Neue Europäische Bauhaus

online

29.02.2024 10:00 - 11:00 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt (B&U)
Die fünf europäischen Missionen zu den Themen Klimaanpassung, Krebs, Gewässer, Städte und Böden sowie das Neue Europäische Bauhaus veröffentlichen demnächst neue Ausschreibungen im Arbeitsprogramm für das Jahr 2024. In diese Themen möchten wir Sie am 29. Februar einführen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf einem allgemeinen Überblick der Missionen und dem Neuen Europäischen Bauhaus. Die konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024 werden Ihnen die beratenden Nationalen Kontaktstellen in den nachfolgenden thematischen Online-Informationsveranstaltungen präsentieren.

mehr

05.03.2024 Horizont Europa, Missionen, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Missionen und das Neue Europäische Bauhaus in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten, Teil 2: Gewässermission

online

05.03.2024 10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt (B&U)
Die Mission „Restore our ocean, seas and waters by 2030“ zeichnet sich wieder durch ein ehrgeiziges Arbeitsprogramm auf, um die vielfältigen Missionsziele bestmöglich umzusetzen: Hier sind Sie aus der Forschungsgemeinschaft, Industrie und Politik gefragt. Zu diesem Arbeitsprogramm möchten wir Sie am 5. März 2024 ausführlich informieren. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024.

mehr

05.03.2024 Horizont Europa, Missionen, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Mission Ocean & Waters Forum bei den European Ocean Days

Brüssel und Online

05.03.2024

Veranstalter: EU-Kommission
Das zweite Jahresforum der Mission "Restore our Ocean and Waters" findet dieses Jahr am 5. März in Brüssel statt. Es wird Teil einer Reihe von Veranstaltungen der European Ocean Days sein, die vom 4. bis zum 8. März stattfinden.

mehr

05.03.2024

Northern NEB-lights – Das Desire und NEB-STAR Event

online

05.03.2024

Veranstalter: EU-Projekte DESIRE und NEB-Star
Zwei nordische Leuchtturm-Projekte für das Neue Europäische Bauhaus (NEB) laden interessierte Stakeholder zum Austausch über Erfahrungen zur Umsetzung und erste Erfolge der beiden Projekte ein.

mehr

07.03.2024 Horizont Europa, Klima, Missionen

Missionen und das Neue Europäische Bauhaus in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten 2024, Teil 3: Klimaanpassungs-Mission

online

07.03.2024 10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter: NKS Klima, Energie, Mobilität (KEM)
Was sollten Sie als Forschende und Innovatoren über die Mission „Adaptation to Climate Change“ wissen? Wie können Sie sich beteiligen? Die Nationale Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität (NKS KEM) stellt Ihnen am 7. März 2024 diese Informationen vor. Einer der Schwerpunkte der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024.

mehr

11.03.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa

Bioeconomy Changemakers Festival 2024

Brüssel und Europa

11.03.2024 - 17.03.2024

Die EU-Kommission organisiert gemeinsam mit den EU Bioeconomy Youth Ambassadors vom 11. bis 17. März 2024 das Bioeconomy Changemakers Festival an verschiedenen Orten der EU. Ziel ist, die europäische Jugend für Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft zu begeistern und für den notwendigen Wandel einzubinden. Zudem möchte die Kommission dabei Meinungen zu einer Aktualisierung der EU Bioökonomie-Strategie und des Aktionsplans einholen.

mehr

12.03.2024 Horizont Europa, Missionen, Umwelt

Missionen und das Neue Europäische Bauhaus in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten 2024, Teil 4: Städtemission

online

12.03.2024 10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter: NKS Klima, Energie, Mobilität (KEM)
Welche Ziele hat die Mission „100 Climate-Neutral and Smart Cities by 2030“? Wie werden diese Ziele durch Forschung und Innovation im Rahmen von Horizont Europa unterstützt? Welche Akteurinnen und Akteure werden für die Umsetzung der Mission benötigt? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Dazu wird Sie die Nationale Kontaktstelle Klima, Energie, Mobilität (NKS KEM) am 12. März 2024 informieren.

mehr

12.03.2024 Horizont Europa, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Missionen und das Neue Europäische Bauhaus in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten 2024, Teil 5: Bodenmission

online

12.03.2024 14:00 - 15:30 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt (B&U)
Die Mission „A Soil Deal for Europe“ zeichnet sich wieder durch ein ehrgeiziges Arbeitsprogramm auf, um die vielfältigen Missionsziele bestmöglich zu adressieren: Hier sind Sie aus der Forschungscommunity, Industrie und Politik gefragt. Zu diesem Arbeitsprogramm möchten wir Sie am 12. März 2024 ausführlich informieren. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024.

mehr

14.03.2024 Horizont Europa, Neues Europäisches Bauhaus

Missionen und das Neue Europäische Bauhaus in Horizont Europa – Ihre Fördermöglichkeiten 2024, Teil 7: Das Neue Europäische Bauhaus

online

14.03.2024 14:00 - 15:30 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt (B&U)
Für das Neue Europäische Bauhaus wird es im Arbeitsprogramm der Missionen 2024 erstmals einen eigenen Ausschreibungsbereich als Destination geben. Zu diesem Arbeitsprogramm möchten wir Sie am 14. März 2024 ausführlich informieren. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den konkreten Fördermöglichkeiten im Rahmen des aktualisierten Arbeitsprogramms 2024.

mehr

20.03.2024 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Missionen, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus, Umwelt

European Research and Innovation Days 2024

Brüssel und Online

20.03.2024 - 21.03.2024

Veranstalter: EU-Kommission
Die fünften Research and Innovation Days (R&I-Days) finden 2024 am 20. und 21. März 2024 vor Ort in Brüssel und online statt und ermöglichen so die europaweite Teilnahme. Nutzen Sie die Chance und informieren sich aus erster Hand über die aktuellen Entwicklungen in der europäischen Forschungsförderung.

mehr