09.06.2022 Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Erstes Festival zum Neuen Europäischen Bauhaus

Brüssel, hybride Veranstaltung

09.06.2022 - 12.06.2022

Veranstalter: EU-Kommission
Die Europäische Kommission lädt zur Teilnahme am ersten Festival des Neuen Europäischen Bauhauses ein. Das Festival bietet die Gelegenheit, sich über die Werte und Prinzipien des Neuen Europäischen Bauhauses zu informieren. Die Einladung der EU-Kommission richtet sich an einen weiten Adressatenkreis.

Eine Frau sitzt auf dem Rasen vor einem begrünten Hochhaus.
©Balazs - stock.adobe.com

Die hybride Veranstaltung bietet Live-Performances, Ausstellungen, Mitmachaktionen und ein Forum für Diskussionen und Ideenaustausch. Sie will aufzeigen, wie wir auf nachhaltige und integrative Weise zusammenleben können.

Zentrale Aktivitäten des Festivals finden in Brüssel und online statt. Außerdem wird es Nebenveranstaltungen in der gesamten EU und darüber hinaus geben.

Je nach Kategorie können Sie sich hier bis zum 21. März beziehungsweise bis zum 18. April 2022 bewerben, um mit einer eigenen Aktion aktiv an diesem Festival teilzunehmen. Es sind vier Kategorien geplant: Fair, Fest, Places und Side events. Während Beiträge zu den ersten drei Kategorien in Brüssel stattfinden, können Sie Side events überall in Europa und darüber hinaus durchführen.

Weitere Informationen zum Festival, zur Bewerbung und zum Auswahlverfahren finden Sie auf der Festival-Seite.

Aktuelle Veranstaltungen

28.06.2022 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Fit für Ihren Antrag: Antragsvorbereitung im Cluster 6 und den Missionen - Budgetplanung

online

28.06.2022 10:00 - 11:30 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt (NKS B&U) veranstaltet vom 7. bis zum 29. Juni 2022 (jeweils von 10:00 Uhr bis maximal 11:30 Uhr) eine Webinarreihe für Interessierte, die planen einen Antrag im Cluster 6 oder in den Missionen einzureichen.

mehr

29.06.2022 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Fit für Ihren Antrag: Antragsvorbereitung im Cluster 6 und den Missionen - gesellschaftliche Aspekte

online

29.06.2022 10:00 - 11:00 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt
Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie und Umwelt (NKS B&U) veranstaltet vom 7. bis zum 29. Juni 2022 (jeweils von 10:00 Uhr bis maximal 11:30 Uhr) eine Webinarreihe für Interessierte, die planen einen Antrag im Cluster 6 oder in den Missionen einzureichen.

mehr

05.07.2022 Horizont Europa, Klima, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Internationale Konferenz „Nature-based Solutions in a changing climate

Oxford und online

05.07.2022 - 07.07.2022

Veranstalter: Nature-based Solutions Initiative
Die Nature-based Solutions Initiative richtet vom 05. bis 07. Juli 2022 die internationale Konferenz „Nature-based Solutions (NbS) in a changing climate“ aus. Ziel ist es, Möglichkeiten für weitere Forschungsarbeiten aufzuzeigen und Leitlinien für die Gestaltung und Umsetzung von NbS zu erstellen.

mehr

06.07.2022 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Natürliche Ressourcen

Informationsveranstaltung zum CBE JU Aufruf 2022

online

06.07.2022 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstalter: NKS Bioökonomie und Umwelt
Die NKS Bioökonomie und Umwelt organisiert gemeinsam mit dem Circular Bio-based Europe Joint Undertaking (CBE JU) eine Informationsveranstaltung zum CBE JU Aufruf 2022. Interessierte deutscher Einrichtungen können sich hier zu Inhalten und Ablauf des ersten Aufrufs der CBE JU informieren.

mehr

19.07.2022 Bioökonomie, Circular Economy, Horizont Europa, Klima, Lebensmittel und Landwirtschaft, Natürliche Ressourcen, Umwelt

Universität Freiburg informiert über Themen in Horizont Europa

Universitätsklinikum Universität Freiburg

19.07.2022 09:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter: EU-Büro der Freiburg Research Services, Forschungsdekanat der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein
Nach langer Zeit ohne Präsenz-Veranstaltungen öffnet die Universität Freiburg gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle (NKS) Bioökonomie und Umwelt, NKS Gesundheit, sowie NKS Digitales und Industrie, ihre Tore für den intensiven Austausch zu Horizont Europa.

mehr

25.07.2022 Horizont Europa

Full Proposal Check für Cluster 6

online

25.07.2022 - 29.07.2022

Veranstalter: Bridge2HE
Bei der Full Proposal Check-Veranstaltung erhalten Sie ausführliches Feedback zu den Cluster 6 Ausschreibungen der zweiten Phase mit Einreichfrist im September 2022. Dabei werden Sie von erfahrenen Horizont Europa-Evaluierenden und den Nationalen Kontaktstellen (NKS) zu Ihren fortgeschrittenen Antragsentwürfen beraten.

mehr

26.09.2022 Bioökonomie, Horizont Europa

Pitch Perfect and Boost the European Economy 2022

Sheraton Brussels Airport Hotel

26.09.2022 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstalter: Pilots4U
Direkt am Brüsseler Flughafen lädt Pilots4U zu einem eintägigen Pitching-, Matchmaking- und Networking-Event ein. Neue Partnerschaften und der Austausch über Innovationen in der Bioökonomie stehen im Fokus.

mehr

26.09.2022 Bioökonomie, Klima, Umwelt

4. Bioökonomiekongress Baden-Württemberg 2022

Porsche Arena

26.09.2022 - 28.09.2022

Veranstalter: Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR), Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft (UM) Baden-Württemberg
Unter dem Motto "Beiträge der Bioökonomie zum European Green Deal" findet vom 26. bis 28. September 2022 der vierte Bioökonomiekongress Baden-Württemberg statt. Das Bundesland ist in Europa eine der führenden Regionen für bioökonomische Innovationen.

mehr

28.09.2022 Horizont Europa

European Research and Innovation Days 2022

online

28.09.2022 - 29.09.2022

Veranstalter: Europäische Kommission
Jährlich organisiert die Europäische Kommission mit den EU R&I Days ihre wichtigste Veranstaltung mit Bezug zu Forschung und Innovation. Sie findet in diesem Jahr am 28. und 29. September in digitaler Form statt und wird sich unter anderem mit den Auswirkungen der aktuellen politischen Lage auf Forschung, Entwicklung und Innovation beschäftigen.

mehr