15.06.2023 Horizont Europa, Missionen, Natürliche Ressourcen

Digital Ocean Forum 2023

Brüssel und online

15.06.2023 09:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter: Mercator Ocean International und das Flanders Marine Institute
Das Digital Ocean Forum 2023 wird Fachpersonen, Interessenvertretungen, politische Entscheidungstragende und interessierte Bürgerinnen und Bürger zusammenbringen, um gemeinsam den europäischen digitalen Zwilling des Ozeans zu entwerfen und zu gestalten. Dieser wird ein zentrales Ergebnis der EU-Mission „Restore our Ocean and Waters“ sein.

 

Vektorgrafik einer Weltkugel und Lupe, die auf Südamerika gerichtet ist. Die Objekte bestehen aus mit Linien verbundenen Punkten, der Hintergrund ist dunkelblau.
©Ilya - stock.adobe.com

Ziel dieser Veranstaltung ist es, gemeinsam mit den Interessenvertretungen die Ambitionen und Ziele zu definieren, die durch die Einrichtung eines robusten digitalen Zwillings des Ozeans (Digital Twin of the Ocean - DTO) der EU erreicht werden können. Dabei sollen die Teilnehmenden ethische Überlegungen anstellen und Nutzungsmöglichkeiten des DTO diskutieren, um Herausforderungen wie die Auswirkungen des Klimawandels auf die Meere und den Verlust der biologischen Vielfalt anzugehen. 

Die Veranstaltung widmet sich insbesondere folgenden Themen:

  • Vorstellung der Vision für den DTO und Bericht über die bisherigen Fortschritte
  • Rückblick zum technischen Workshop am 14. Juni mit hochrangigen Fachpersonen aus etwa 50 eingeladenen Forschungsprojekten 
  • Diskussion, welche Weiterentwicklung der DTO benötigt und wie er sich auf die Politikgestaltung auswirken kann

Die Registrierung sowie weitere Informationen finden Sie auf dieser Webseite

Die Agenda können sie hier herunterladen.

Aktuelle Veranstaltungen

25.09.2024 Horizont Europa, Missionen, Neues Europäisches Bauhaus

Veranstaltungsreihe zur Pilotaktion Circular Rural Regions

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Ernst-Reuter-Haus

25.09.2024 - 26.09.2024

Veranstalter: BMWSB & BBSR
Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen lädt zusammen mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung und der ESPON-Kontaktstelle an zwei Tagen dazu ein, regionale und nationale Kreislaufwirtschaft sowie die Umsetzung der Territorialen Agenda 2030 zu betrachten.

mehr

07.11.2024 Horizont Europa, Klima, Natürliche Ressourcen, Neues Europäisches Bauhaus

Wood Policy and Innovation Workshop

Vertretung des Freistaats Bayern bei der Europäischen Union

07.11.2024

Veranstalter: wood4bauhaus
Der Workshop wird sich mit dem neusten Stand der Technik in der Bauplanung mit Holz beschäftigen und Möglichkeiten aufzeigen, wie der öffentliche Sektor mehr biobasiertes Bauen mit diesem Rohstoff unterstützen kann.

mehr